Seit dem letzten Jahr durften wir einige neue Gesichter in unserer Ostendianer-Familie begrüssen, die reichlich frischen Wind in unser Team bringen. In diesem Blog erfahrt ihr mehr über Janine, Nadja, Sarah, Sina, Sonya und Serena aus dem Datenverarbeitungsteam.

Mehr über Janine

Janine ist leidenschaftliche Entdeckerin und erkundet die Welt gerne mit dem Wohnmobil. Besonders der Norden hat es ihr angetan, weshalb sie mit ihrer Familie bereits 3 Wochen lang durch Norwegen reiste. Auch die Reise nach Finnland – insbesondere Lappland, hat sie begeistert. Die Husky- und Rentierschlittenfahrten in Luosto liessen den Adrenalinspiegel steigen, während die riesengrossen «Popcorn-Tannenbäume» und die gewaltigen Blockhäuser sie zum Staunen brachten. Aber auch die magische Ruhe in der Nacht hat Janine fasziniert. Nordlichter hat sie leider nicht gesehen. Macht aber nichts, denn eine zweite Reise in den hohen Norden wird es mit Sicherheit geben!😉 Der grösste Anziehungspunkt ist und bleibt jedoch Hamburg. Die freundliche, manchmal ironisch-schräge und dennoch offene «Seemanns-Art», die geschichtlichen Aspekte und sogar das «Schmuddelwedda» ziehen sie immer wieder in die Hafenstadt.

Mehr über Sarah

Sarah verbringt ihre Freizeit am liebsten in der Natur. Gemeinsam mit ihrer Familie geniesst sie Ausflüge in den Sinnespark, um die Geissen und Alpakas zu beobachten oder einen Spaziergang im Wald, bei dem eine Bratwurst über dem Feuer zum krönenden Abschluss nicht fehlen darf. Sie liebt es, neue Campingplätze zu entdecken, wo neue Abenteuer auf Gross und Klein warten. Besonders gerne kehren sie immer wieder auf den Campingplatz in Engelberg zurück, da dort viele tolle Wanderrouten auf sie warten. Nach einem Tag voller Aktivitäten mit ihrer Rasselbande entspannt Sarah am liebsten beim Lesen von Romanen. Ihr persönlicher Favorit ist «Die Farbe von Glück». Ihre kreative Ader lebt sie aus, indem sie Dekorationen bastelt und mit Acrylfarben malt. Es wird gemunkelt, dass Sarah zu allem, was ihr in die Finger kommt, eine Bastelidee einfällt.😅

Mehr über Sina

Sina ist gerne kreativ und macht zurzeit ihr Studium in visueller Kommunikation mit Vertiefung Design & Art. Auch in ihrer Freizeit experimentiert sie gerne mit neuen Rezepten und lässt ihrer Fantasie beim Nähen freien Lauf. Vor allem praktische Näharbeiten, wie die Erstellung von Lesezeichen, haben es ihr angetan. In den Bergen fühlt sie sich zu Hause. Bei warmem Wetter erkundet sie gerne neue Wanderrouten in der Zentralschweiz und im Winter liebt sie es, die Pisten in der Lenzerheide mit den Skiern hinunter zu flitzen.🤩 Mit ihren Freunden bummelt Sina gerne durch die Gassen von Luzern, wo ein Zwischenstopp in einem schönen und gemütlichen Café natürlich nicht fehlen darf. Eine weitere Leidenschaft von Sina ist das Reisen. Sie liebt es, die Welt zu erkunden und einzigartige Momente mit ihrer Kamera festzuhalten.

Mehr über Sonya

Sonya ist gerne zu Fuss in der Natur unterwegs und geniesst die langen Spaziergänge mit Nova, dem Hund von Carmela. Besonders gerne erkundet sie die Schweiz auf verschiedenen Bergwanderungen. Eine Lieblingsroute oder Ortschaft hat sie nicht, denn es gibt für sie überall etwas Schönes und Neues zu entdecken. Ein kurzer Zwischenstopp in einem Bergrestaurant um ein «kaltes Plättli» zu geniessen, gehört aber zu einem perfekten Ausflug dazu.😉Auch im Winter ist sie gerne aktiv unterwegs und düst die Pisten mit ihren Skiern hinunter oder dreht Pirouetten auf der Schlittschuhbahn. Um sich zu entspannen, macht Sonya gerne Diamant Painting Bilder mit Elfenmotiven oder zieht sich mit einem guten Fantasybuch von ihren Lieblingsautoren Jennifer L. Armentrout oder Sarah J. Maas zurück. Mit Freunden und der Familie spielt sie gerne Gesellschaftsspiele wie Jassen, Joker oder Brandy Dog und im Sommer steht ein Federball-Match hoch im Kurs.

Mehr über Serena

Serenas Herz schlägt im Takt, sobald sie Musik hört. Sie hat bereits verschiedene Tanzstile ausprobiert, doch nichts erfüllt sie so sehr wie der energiegeladene Streetdance. Seit vielen Jahren tanzt sie und hat vor Kurzem begonnen, Kinder und Jugendliche zu unterrichten und ihre Leidenschaft für diese Tanzrichtung mit ihnen zu teilen. Serena geniesse es, mit Freunden neue Cafés und Restaurants zu erkunden und eine gemütliche Zeit zu verbringen. Auch zu Hause ist sie gerne aktiv am Herd und schwingt den Kochlöffel. Ihre Familie und Freunde verwöhnt sie mit ihren eigenen vegetarischen Kreationen und besonders ihre Gemüselasagne ist ein Favorit geworden. (Wir können es kaum erwarten und freuen uns schon jetzt auf eine Verköstigung!😝) An den Wochenenden verbringt sie viel Zeit mit ihren drei Neffen und in der Natur. Eine Wanderung um den Hallwilersee oder eine erfrischende Abkühlung an heissen Sommertagen – Serena ist auf jeden Fall mit dabei!

Mehr davon? Hier gehts weiter...

Gönnen Sie sich eine Tasse Kaffee

und lassen Sie sich dabei Ostendis in einer kurzen, unverbindlichen Live Demo online zeigen.
Jetzt Live Demo vereinbaren