Status-Flaggen und wie Sie diese verwalten

von | 31. Januar 2019 | News & Praxistipp

Neu haben Sie die Möglichkeit mit den Status-Flaggen einen vordefinierten Kurzstatus zu setzten.

Damit Sie die Status-Flaggen nutzen können müssen Sie diese zuerst aktivieren. Hierfür gehen Sie auf «Unternehmen» und «Einstellungen» zu den «Status Flags» und definieren die gewünschten Flaggen. Wenn mindestens eine Flagge definiert ist, ist das System aktiv.

Nun können Sie im Header des Kandidaten die Status-Flagge auswählen und beliebig oft ändern.

Die gewählten Status-Flaggen finden sie auch in der Übersicht aller Kandidaten.

Mehr davon? Hier gehts weiter...

Hitze am Arbeitsplatz

Hitze am Arbeitsplatz

Es ist Sommer und Hitzewellen bringen nicht nur das perfekte Wetter zum Grillieren, sondern leider auch einen rasanten Temperaturanstieg am Arbeitsplatz. Genau darum haben wir nachfolgend fünf einfache, aber wirksame Tipps, wie ihr euch im Büro ein angenehmes Klima...

mehr lesen
Praktikum – ja, nein, vielleicht?

Praktikum – ja, nein, vielleicht?

Warum sind Praktika im heutigen Berufsalltag so vielseitig vertreten und erfreuen sich stetiger Beliebtheit? Was verleiht einem Praktikum das gewisse Etwas? Wir haben bei Ostendis diesen Schritt gewagt und einen Praktikumsplatz im Marketing geschaffen. Im Interview...

mehr lesen

Gönnen Sie sich eine Tasse Kaffee

und lassen Sie sich dabei Ostendis in einer kurzen, unverbindlichen Live Demo online zeigen.
Jetzt Live Demo vereinbaren