Mitarbeiterbindung durch Benefits stärken

Mitarbeiterbindung durch Benefits stärken

In einer Zeit, in der die Arbeitswelt immer dynamischer wird und der Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte intensiver denn je ist, gewinnt die Mitarbeiterbindung eine immer wichtigere Bedeutung. Unternehmen erkennen zunehmend, dass es nicht nur um eine reine Entlohnung geht – es geht vielmehr darum, ein Umfeld zu schaffen, in dem sich Mitarbeitende geschätzt und motiviert fühlen. Dieser Blog zeigt Ideen auf, wie die Mitarbeiterbindung durch Benefits zusätzlich gestärkt werden kann.

Warum ist Personalbindung wichtig für Unternehmen?

Der Arbeitsmarkt hat in den vergangenen Jahren erhebliche Veränderungen durchlaufen. Vor etwa einem Jahrzehnt hatten Unternehmen die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Bewerbern den passenden Kandidaten auszuwählen. Heutzutage gestaltet sich die Suche nach qualifizierten Mitarbeitenden für Unternehmen jedoch wesentlich anspruchsvoller: Nun sind es die Bewerber selbst, die die Freiheit haben, wählerisch zu sein. Wenn die Arbeitsbedingungen in einem Unternehmen nicht ihren Erwartungen entsprechen, lehnen sie die Stelle möglicherweise von vornherein ab oder verlassen das Unternehmen bereits nach wenigen Monaten. 

Diese Veränderungen betonen die Notwendigkeit der Mitarbeiterbindung in Unternehmen. Eine starke Mitarbeiterbindung reduziert die Fluktuation und damit verbundene Kosten für das Recruiting neuer Fachkräfte. Gleichzeitig hebt eine gute Mitarbeiterbindung die Leistungsstandards und die Arbeitsqualität an, bewahrt das unternehmensinterne Know-how und fördert eine verbesserte Arbeitsatmosphäre sowie einen gestärkten Teamzusammenhalt. Benefits ersetzen keinen gelebten Unternehmensspirit oder den allgemeinen Umgang mit Mitarbeitenden, können aber Teil der Mitarbeiterbindungs-Massnahmen sein.

Mitarbeitende mit Benefits binden und begeistern

Die Stärkung der Mitarbeiterbindung in einem Unternehmen kann durch verschiedene Massnahmen erreicht werden. All diese zielen darauf ab, Mitarbeitende langfristig an das Unternehmen zu binden und zu begeistern, um somit die Arbeitsqualität zu erhöhen und gleichzeitig Kosten zu reduzieren. Natürlich spielt das Team und das Gehalt für das Wohlbefinden von Mitarbeitenden nach wie vor eine entscheidende Rolle. In den letzten Jahren haben jedoch Zusatzleistungen wie Essenszuschüsse, Sachbezüge oder ein Firmenwagen ebenfalls an Bedeutung gewonnen. Eine effektive Massnahme zur Personalbindung sind daher digitale Mitarbeiter-Benefits. Im Folgenden sind einige Möglichkeiten aufgeführt, wie diese Benefits zur Mitarbeiterbindung genutzt werden können:

 

Sachbezug

Der steuerfreie Sachbezug gehört zu den beliebtesten Benefits. Mit dem Sachbezug können zum Beispiel Gutscheine vom Arbeitgeber an die Arbeitnehmenden zusätzlich zum regulären Gehalt ausgegeben werden. Beliebte Beispiele für steuerfreie Sachbezüge sind Einkaufs- und Tankgutscheine, Mitgliedschaften im Fitnessstudio oder Sachgeschenke.

Essenszuschuss

Durch einen Essenszuschuss über digitale Essensmarken kann der Arbeitgeber seinen Mitarbeitenden vergünstigte oder sogar kostenfreie Mahlzeiten anbieten. Dabei hat der Mitarbeitende die Freiheit, selbst zu entscheiden, wo er seine Mittagessen besorgt – sei es in der Kantine, im Supermarkt, beim Imbiss nebenan oder durch einen Lieferservice.

Mobilitätsbudget

Das flexible Mobilitätsbudget gewährt Mitarbeitenden höchste Flexibilität. Dadurch können sie ihr individuelles Budget für eine breite Palette von Verkehrsmitteln ihrer Wahl einsetzen – sei es für das Auto, den öffentlichen Nahverkehr, E-Scooter oder Diensträder.

Firmenfitness

Durch eine Finanzierung des Fitnessstudios über den Arbeitgeber ermöglicht dieser die Förderung der körperlichen Gesundheit und des Wohlbefindens der Mitarbeitenden. Dadurch erhalten die Mitarbeitenden Zugang zu verschiedenen Fitnessstudios, Wellnessangeboten, Sportveranstaltungen und vieles mehr.

Gesundheitsbudget

Die Idee hinter einem Gesundheitsbudget ist es, den Mitarbeitenden die Möglichkeit zu geben, ihre Gesundheit nach ihren eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen zu unterstützen. Mit dem Budget können die Mitarbeitenden frei entscheiden, welche Leistungen sie in Anspruch nehmen. Von Zahnmedizin über Augenmedizin und Krankenhausaufenthalte bis hin zu Naturheilverfahren sind verschiedenste Leistungen enthalten.

Fazit: Mitarbeiter-Benefits als zusätzliche Stärkung der Mitarbeiterbindung

Insgesamt lässt sich festhalten, dass Mitarbeiter-Benefits eine äusserst effektive Strategie zur Steigerung der Mitarbeiterbindung darstellen. Die heutige Arbeitswelt ist geprägt von einem hohen Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte, und Unternehmen müssen innovative Wege finden, um ihre Angestellten langfristig an sich zu binden.

Die hohe Emotionalität, die mit Mitarbeiter-Benefits einhergeht, wirkt sich positiv auf das Arbeitsklima aus und fördert das Gefühl der Zugehörigkeit zum Unternehmen. Diese Bindung führt dazu, dass Mitarbeitende engagierter und motivierter sind, was wiederum die Leistungsqualität erhöht.

Zudem stellen Benefits nicht nur einen materiellen Anreiz dar, sondern vermitteln auch das Gefühl der Wertschätzung seitens des Arbeitgebers. Unternehmen, die die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Mitarbeitenden erkennen und entsprechende Benefits bereitstellen, schaffen somit eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Simon Thiel

Co-Founder und Benefit Experte

Probonio vereint alle Mitarbeiter-Benefits ganz flexibel auf einer Plattform. Während die App für Mitarbeitende die unkomplizierte Anwendung digitaler Benefits ermöglicht, sorgt das Arbeitgeber-Portal für eine maximale Entlastung der Personalabteilung. Zahlreiche steuerfreie Benefits stehen hierbei zur Verfügung: Sachbezüge, Essenszuschuss, Mobilitätsbudget und viele mehr.

Mehr unter: probonio.de

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Simon Thiel, dem Verfasser dieses Beitrags, für die Zusammenarbeit.

Mehr davon? Hier gehts weiter…

Gönnen Sie sich eine Tasse Kaffee

und lassen Sie sich dabei Ostendis in einer kurzen, unverbindlichen Live Demo online zeigen.
Jetzt Live Demo vereinbaren
Die Recruiting-Vorteile der Zusammenarbeit mit einem Personaldienstleister aus Unternehmenssicht

Die Recruiting-Vorteile der Zusammenarbeit mit einem Personaldienstleister aus Unternehmenssicht

In der heutigen wettbewerbsintensiven Geschäftswelt ist die richtige Zusammensetzung des Teams entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Die Suche nach qualifizierten und talentierten Mitarbeitenden kann jedoch eine herausfordernde Aufgabe sein, die Ressourcen und Zeit in Anspruch nimmt. Hier kommt die Zusammenarbeit mit einem Personaldienstleister ins Spiel, der den Unternehmen zahlreiche Vorteile bieten kann. In diesem Blog werden wir uns mit einigen Recruiting-Vorteilen auseinandersetzen, die sich aus der Kooperation mit einem Personaldienstleister ergeben.

Unternehmen, die bereits mehrfach mit Personaldienstleister zusammengearbeitet haben, schätzen vor allem folgende Vorteile:

  • Fachwissen im Recruiting
  • Zugang zu einem erweiterten Talentpool
  • Zeit- und Ressourceneffizienz
  • Flexibilität
  • Reduzierte Einstellungsrisiken

Fachwissen im Recruiting

Personaldienstleister verfügen über gezieltes und erprobtes Fachwissen im Bereich der Rekrutierung von Personal. Sie kennen und verstehen die neuesten Trends, Techniken und Best Practices, um hochqualifizierte Talente und Fachkräfte zu identifizieren und anzusprechen. Durch ihre Expertise können Personaldienstleister sicherstellen, dass der Rekrutierungsprozess effektiv und zielgerichtet abläuft.

Zugang zu einem erweiterten Talentpool

Personaldienstleister verfügen über umfangreiche Netzwerke und Datenbanken von qualifizierten Fachkräften. Durch die Zusammenarbeit mit ihnen erhalten Unternehmen Zugang zu einem erweiterten Talentpool, der Kandidaten umfasst, die nicht auf herkömmlichen Stellenportalen zu finden sind.

Zeit- und Ressourceneffizienz

Der Rekrutierungsprozess kann sehr zeitintensiv und fordernd sein, angefangen bei der Erstellung von Stellenanzeigen über das Sichten von Bewerbungen bis hin zu Vorstellungsgesprächen und Auswahlverfahren. Durch die Zusammenarbeit mit einem Personaldienstleister können Unternehmen diesen Prozess auslagern und sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren. Personaldienstleister übernehmen die zeitaufwändigen Aufgaben des Screenings und der Vorauswahl, sodass Unternehmen nur die vielversprechendsten Kandidaten kennenlernen.

Flexibilität

Unternehmensanforderungen können sich schnell ändern, und es kann Phasen geben, in denen plötzlich mehr Personalbedarf besteht. Personaldienstleister bieten die Flexibilität, schnell auf diese Veränderungen zu reagieren. Sie können temporäre, projektbezogene oder langfristige Positionen besetzen, je nach den aktuellen Bedürfnissen des Unternehmens.

Reduzierte Einstellungsrisiken

Die Einstellung der falschen Person kann teuer und zeitaufwändig sein. Personaldienstleister verfügen über erfahrene Recruiter (a), die die Fähigkeiten und die Charaktereigenschaften der Kandidaten sorgfältig bewerten. Dies minimiert das Risiko von Fehleinstellungen und trägt dazu bei, dass nur Kandidaten ausgewählt werden, die auch wirklich zur gewünschten Entwicklung des Unternehmens beitragen können.

Fazit

Die Zusammenarbeit mit einem Personaldienstleister bietet Unternehmen eine Reihe von klaren Vorteilen bei der Rekrutierung von Personal. Von Fachwissen im Recruiting über den Zugang zu einem erweiterten Talentpool, Zeit- und Ressourceneffizienz, Flexibilität, bis hin zu reduzierten Einstellungsrisiken ermöglichen Personaldienstleister Unternehmen, die besten Talente und Fachkräfte effektiv und zielgerichtet zu finden. Die Partnerschaft mit einem Personaldienstleister kann dazu beitragen, die Qualität der Einstellungen zu verbessern, Kosten zu reduzieren und das Unternehmen für zukünftiges Wachstum zu positionieren.

Severin Schiegg

Personalberatung ist Vertrauenssache. Nach diesem Grundsatz und mit dieser Überzeugung ist die M & E Personalberatung AG seit 1989 erfolgreich im Bereich der Selektion und Vermittlung von Arbeitskräften tätig. Als Personaldienstleister mit überschaubarer Grösse können wir den Aspekten Partnerschaftlichkeit und Kundennähe besondere Beachtung schenken. Die persönliche Beziehung geniesst bei uns noch einen ganz speziellen Stellenwert. Viele Kunden wissen genau diese Qualität zu schätzen.

Mehr unter: mepersonal.ch

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Severin Schiegg, dem Verfasser dieses Beitrags, für die Zusammenarbeit.

Mehr davon? Hier gehts weiter…

Gönnen Sie sich eine Tasse Kaffee

und lassen Sie sich dabei Ostendis in einer kurzen, unverbindlichen Live Demo online zeigen.
Jetzt Live Demo vereinbaren