Automatische Dossier-Zuweisung zu Job

von | 1. März 2016 | News & Praxistipp

Neu versucht der Ostendis Dossiermanager jedes eingehende Dossier dem entsprechenden Job zuzuweisen – somit sparen Sie sich diesen Arbeitsschritt und damit wieder Zeit.

Kommen verschiedene Jobs für ein Dossier in Frage, so wird das Dossier nach wie vor in den Eingang gestellt und muss manuell dem richtigen Job zugewiesen werden.

Damit die Zuweisung möglichst häufig und zuverlässig funktioniert, erwähnen Sie in Ihren Stellenausschreibungen unbedingt die Ostendis JobID, auf welche sich die Bewerber beziehen sollen.

Leiten Sie eine E-Mail-Bewerbung an den Email2Dossier-Service (dossier@ostendis.ch) weiter, so können Sie eine fehlende JobID ab jetzt auch selber im Betreff oder im E-Mail-Text an beliebiger Stelle ergänzen, damit das Dossier gleich dem entsprechenden Job zugewiesen wird. Verändern Sie ansonsten nichts an der weitergeleiteten E-Mail, damit der Email2Dossier-Service das Dossier korrekt umwandeln kann.

 

Mehr davon? Hier gehts weiter...

Hitze am Arbeitsplatz

Hitze am Arbeitsplatz

Es ist Sommer und Hitzewellen bringen nicht nur das perfekte Wetter zum Grillieren, sondern leider auch einen rasanten Temperaturanstieg am Arbeitsplatz. Genau darum haben wir nachfolgend fünf einfache, aber wirksame Tipps, wie ihr euch im Büro ein angenehmes Klima...

mehr lesen
Praktikum – ja, nein, vielleicht?

Praktikum – ja, nein, vielleicht?

Warum sind Praktika im heutigen Berufsalltag so vielseitig vertreten und erfreuen sich stetiger Beliebtheit? Was verleiht einem Praktikum das gewisse Etwas? Wir haben bei Ostendis diesen Schritt gewagt und einen Praktikumsplatz im Marketing geschaffen. Im Interview...

mehr lesen

Gönnen Sie sich eine Tasse Kaffee

und lassen Sie sich dabei Ostendis in einer kurzen, unverbindlichen Live Demo online zeigen.
Jetzt Live Demo vereinbaren