Haben Sie einen Job versehentlich abgeschlossen? Diese können Sie jetzt selber wieder reaktivieren.

von | 21. Februar 2019 | News & Praxistipp

Um den Job selbst wieder zu reaktivieren, können Sie wie folgt vorgehen:

 

Kandidaten bleiben im reaktivierten Job jedoch archiviert. Dies sehen Sie an der Anzahl der Bewerbungen. Um diese zu sehen können Sie die Ansicht aufklappen.

Wenn Sie nun einer dieser Kandidaten reaktivieren wollen, können Sie hinter dem Kandidaten auf die drei Punkte klicken und danach „Reaktivieren“ auswählen.

Mehr davon? Hier gehts weiter...

Gendergerecht im Rekrutierungsprozess

Gendergerecht im Rekrutierungsprozess

Die Welt diskutiert über Gender und gendergerechte Sprache. Definitiv auch ein Thema, welches den Rekrutierungsprozess und damit jede HR-Abteilung betrifft. Wir haben uns bei Ostendis ebenfalls mit dem Thema auseinandergesetzt. Beispielsweise steht bei uns in allen...

mehr lesen
Mitarbeiterbefragung durchführen

Mitarbeiterbefragung durchführen

Mitarbeiterbefragungen dienen dazu, die Mitarbeiterzufriedenheit in eurem Unternehmen zu ermitteln. Was eine Umfrage sonst noch für Erkenntnisse liefert, wie und wann sie durchgeführt oder analysiert wird, erfahrt in diesem Beitrag.Wozu dient eine...

mehr lesen

Gönnen Sie sich eine Tasse Kaffee

und lassen Sie sich dabei Ostendis in einer kurzen, unverbindlichen Präsentation online zeigen.
Jetzt Präsentation vereinbaren